E2 – Turniersieg Weilerhau-Cup in Plattenhardt

E2 – Turniersieg Weilerhau-Cup in Plattenhardt

Am Nikolaustag brach die E2 morgens früh nach Plattenhardt auf, um ihren Titel vom letzten Jahr zu verteidigen. Sindelfingen und Kemnat, die ersten beiden Gegner, stellten kein Problem für die Jungs dar und so wurden beide Spiele klar gewonnen (6:0 und 3:0). Das letzte Spiel der Vorrunde gegen Plattenhardt 2 sollte eigentlich kein Problem sein, aber es kam anders. Die Gegner kämpfte gut und unsere waren mit dem Kopf wohl schon im Viertelfinale. Nach einer Unstimmigkeit in der Abwehr stand es plötzlich 0:1! Da wachte die Mannschaft wieder auf und so gelang noch der Ausgleich, der ingesamt zum Gruppensieg reichte. Die anschließenden Spiele im Viertel- und Halbfinale waren nicht halb so aufregend und wurden wieder klar gewonnen. So standen unsere Spieler wieder im Finale. Dort galt es Musberg zu schlagen. Das Endspiel war wieder spannend, aber die Jungs zeigten gute kombinationen und schöne Spielzüge. So ließen nichts anbrennen und gewannen souverän mit 3:0,! Damit ist der Pokal wieder bei uns. Wir freuen uns auf nächstes Jahr, mit dann hoffentlich wieder stärkeren Gegnern.

E2-Weilerhau-Cup