A – 4:3 Auftakterfolg gegen den KV Plieningen

A – 4:3 Auftakterfolg gegen den KV Plieningen

Wie erwartet das schwere Auftaktspiel unserer A Junioren gegen ein sehr engagierten und läuferisch überragenden KV Plieningen. In einem sehr kampfbetonten aber jederzeit fairen Spiel ging der KV Plieningen nach einer sehr intensiven ersten Viertelstunde verdient 1:0 in Führung. Danach kam unsere Mannschaft besser ins Spiel und ging durch zwei schön herausgespielte Tore 2:1 in Führung. Plieningen hielt das Tempo weiter enorm hoch und erzielte noch vor der HZ den verdienten 2:2 Ausgleich. In der 2.HZ das gleiche Bild, hohes Tempound sehr  intensive Zweikämpfe.Jetzt aber mit mehr Spielanteilen für den SVM. Doch auch die verdiente 3:2 Führung in der 60. Minute glich der KVP in der 70.Minute wieder aus und so dauerte es bis zur 80 Minute bis der SVM wieder 4:3 in Führung ging.Wer jetzt gedacht hätte Plieningen könnte nicht mehr nachlegen lag falsch. Plieningen drückte und unsere A Junioren verteidigten auch in den 4 Minuten Nachspilezeit den Sieg mit Mann und Maus.Fazit: Schwerer Auftakt und glücklicher Sieg gegen einen mehr als erwartet starken KVP.