F2, F4 – letzter Spieltag beim ABV

F2, F4 – letzter Spieltag beim ABV

Das Spiel der F2 gegen den TSV Heumaden I begann gut durch ein 1 : 0 Führungstor. Dann aber, bedingt durch permanente Fehlpässe, eine 1 : 4 Niederlage.
Nach einer Trainermotivation gab es im 2. Spiel gegen den TSV Harthausen III ein besseres 2 : 2. Nach nochmaligen Motivationschub und besserem Spielfluss
gelang gegen den TSV Harthausen ein 3 : 2 Sieg. Insgesamt also eine gute Leistungssteigerung der Mannschaft F2 an diesem schönem Spieltag!

Das erste Spiel der F4 gegen den TSV Heumaden II ging klar mit 3:0 verloren. Unserer Team war gegen den permanenten Ansturm der Heumadener noch zu unbeweglich und hatte nur selten Gelegenheit zum kontern. Im Spiel gegen den TSV Rohr III zeigten wir eine gute Abwehrarbeit und besseren Körpereinsatz, welches bis zur Mitte der Spielzeit zu einem ausgeglichenen 1:1 führte. Danach konnte aber die Rohrer Mannschaft noch mit 4:1 die Partie zu ihren Gunsten wenden. Im letzten Spiel ging der TSV Harthausen III nach einem Freistoß-Tor mit 1:0 in Führung. Unsere Mannschaft zeigte einen engagiertem Einsatz und war zeitweise dem Ausgleich sehr nahe. Harthausen III konnte aber nach einem weiteren Freistoß die Partie doch mit 2:0 für sich entscheiden.