E3 – Keine Chance im 2. Staffelspiel beim 1:8 gegen die E1 der ISS

E3 – Keine Chance im 2. Staffelspiel beim 1:8 gegen die E1 der ISS

Bei tollem Fußballwetter trafen wir im 2. Staffelspiel der Rückrunde gegen die starken ISSler aus Degerloch. Geschwächt durch gleich 4 Spielerabsagen mußten wir gegen körperlich und spielerisch überlegene Gegner schnell erkennen, dass wir an diesem Tag keine Chance hatten.

Dabei kämpfte unsere Mannschaft tapfer und aufopferungsvoll, sodass wir gerade zu Beginn noch gut mithalten konnten. Gleich in den ersten Minuten hatten wir 2 schöne Chancen, die wir leider nicht nutzen konnten. Dann schlugen die ISSler aber mit schönen Kombinationen zu, sodass auch unsere sehr gute (Ersatz-) Torfrau keine Abwehrchance hatte. Kurz vor der Pause konnten wir durch einen schönen Fernschuss noch den Anschlusstreffer markieren, aber da stand es schon 4:1.

Nach der Pause verließen uns leider immer mehr die Kräfte und so konnten die ISSler noch bis auf 8:1 davon ziehen. Sicher frustrierend für die ganze Mannschaft aber in Summe auch nicht allzu schlimm. Denn schließlich hatte jeder von uns alles gegeben und dabei alle Spieler erfreulicherweise auch als Team gut zusammengehalten. Wenn man dann verliert, kann man trotzdem erhobenen Hauptes nach Hause gehen. Erwähnenswert vielleicht noch die sehr freundliche Atmosphäre am Spielfeldrand und die wirklich sehr umsichtige Schiedsrichterin der ISS. So soll Fußball sein!