C2 – mühevolles 3:1 gegen die SG Leinfelden-Echterdingen 2

C2 – mühevolles 3:1 gegen die SG Leinfelden-Echterdingen 2

Bei starkem Schneetreiben am Montag Abend gelang der 2. Sieg im 2. Rückrundenspiel.

Das in der Kabine besprochene Spiel wurde leider nicht umgesetzt. Nach einigen Torschancen unsererseits, kam Leinfelden durch einen Abwehrfehler zum 0:1. Somit war der Spielverlauf auf den Kopf gestellt. Durch Julian wurde in der 1. Halbzeit das verdiente 1:1 erzielt.
Im strömenden Regen ging es in die 2. Halbzeit. Sven hatte hierbei 2 mal Pech bei Pfostenschüssen, bevor Max das 2:1 erzielte. Simon gelang dann nach einem Eckball aus ca. 20 m mit einem Gewaltschuß das erlösende 3:1. Nico hatte dann noch die Möglichkeit das 4:1 zu erzielen, leider ging der Ball knapp am oberen Toreck vorbei.
Wichtig waren die 3 Punkte. Aktueller Tabellenplatz 1 mit 6 Punkten und 13:3 Toren.

Am Samstag geht es nun zum punktgleichen 2. TSV Sielmingen.

1. Halbzeit: 0:1  (17.), 1:1 Julian (22.)

2. Halbzeit: 2:1 Max (54.), 3:1 Simon (65.)

Eingesetzte Spieler: Lars, Dome, Alex, Nick, Felix, Luka, Jannik, Julian (1), Adrian, Sven, Roman, Max (1), Flo, Nico, Simon (1)