B1 – Auftaktsieg in Vaihingen

B1 – Auftaktsieg in Vaihingen

Unsere B1 gewinnt das Auftaktspiel in der Leistungsstaffel beim Nachbarn Vaihingen mit 6:2. Die zahlreichen Zuschauern sahen ein temporeiches und sehr gutes Spiel, bei dem vor allem der SVV in der ersten Halbzeit ein überragendes Spiel hinlegte und mit  unglaublichen Laufbereitschaft und enormen Pressing unserer Mannschaft kaum Zeit lies zum Verschnaufen. Die 1:0 Halbzeitführung der Vaihinger war trotz einem Lattenschuss und einer weiteren Großchance unsere Jungs mehr als verdient. Nach einer „Kabinenumstellung“ zeigten die Möhringer eine furiose Viertelstunde nach der Halbzeit und gingen innerhalb von zehn Minuten nach der Halbzeit mit vier sehenswerten Toren 4:1 in Führung. Das hohe Tempo des SVV in der ersten Halbzeit forderte nun seinen Tribut und der SVM bestimmte nun bis zum Schluss das Geschehen auf dem Platz. Besonders bemerkenswert war der  zwischenzeitliche 6:1 Kreuzeckhammer von Felix in der 60 Minute. Sehr gute Leistung der gesamten Mannschaft gestern am Schwarzbach. Jetzt gilt es das Ergebnis am kommenden Sonntag im Spitzenspiel gegen den TV Echterdingen zu bestätigen.