F3 – Turniersieg in Entringen

F3 – Turniersieg in Entringen

16. Jugendfußballturnier des TGV Entringen.

Nachdem die F3 Junioren bereits bei unserem Heimturnier einen super 2.Platz erreichten, folgtean diesem Wochenende endlich der langersehnte erste Turniersieg!!!!!!!!!!!

Beim Jugendturnier in Entringen (das liegt zwischen Herrenberg und Tübingen) spielten dieJungs zunächst eine souveräne Vorrunde und belegten so, ohne ein einziges Gegentor und mit nur einem unnötigen Unentschieden, den 1. Platz in ihrer Gruppe.

Hochmotiviert gelang ihnen zunächst im Viertelfinale gegen den TB Kirchentellinsfurt ein 3:0 und im anschließenden Halbfinale gegen den TSV Öschelbrunn ein 2:0. Also mal wieder Finale!

Da die verschiedenen Finalspiele bisher immer verloren gingen, waren nicht nur Mannschaft undTrainer nervös, sondern auch der Fanclub. Doch, mit lautstarker Unterstützung durch die Fans, spielten die Jungs gegen die SG Reutlingen diesmal einfach prima: miteinander und mit schönen Kombinationen. Kurz vor Schluss machten sie die Sache noch einmal spannend: beim Spielstand von 2:0, kam es aus Leichtsinn zum einzigen Gegentor. Ein schönes Tor zum 3:1 brachte den, dann doch den ungefährdeten, 1.Finalsieg.

FAZIT: Am Nachmittag und bei Sonnenschein seit ihr richtig stark und kaum zu schlagen.
Es spielten : Artian, Elias, Denis, Dennis, Luka, Paul, Raul und Philipp