F3 – Hallenturnier bei der Spvgg Stetten

F3 – Hallenturnier bei der Spvgg Stetten

Nach einer gefühlt EWIG langen Pause (!) durften die F3 Junioren am Sonntag in Stetten ran. Gut gelaunt und fit traf man sich gegen 9:20 beim SVM und fuhr zum 2005 JG-Turnier zu unseren Freunden nach Stetten , wo insgesamt 16 Mannschaften am Turnier teilnahmen.

Im ersten Spiel gegen den SV Vaihingen konnten unsere Jungs 1:0 in Führung gehen, leider verhinderte der Vaihinger Pfosten das verdiente 2:0 und so konnte der SVV kurz vor Schluß noch zum 1 :1 ausgleichen.

Hochmotivert ging man ins zweite Gruppenspiel gegen den SV Bonlanden. In einem körperbetonten Spiel gelang es beiden Mannschaften, trotz schön herausgespielter Chancen für den SVM, kein Tor zu erzielen. Wieder ein Remis 0:0.

Aller guten Dinge sind bekannterweise 3 und so sollte im dritten Spiel gegen Georgii Allianz  unbedingt ein Sieg her , wenn wir im Turnier bleiben wollten. Doch auch in diesem Spiel konnten wir unsere zahlreichen Chanchen nicht nutzen und auch das letzte Vorrundenspiel endete Unentschieden 0:0.

Somit landeten unsere Buben ungeschlagen auf dem 3.Platz in der Vorrundengruppe und konnten nicht in die nächste Runde einziehen.

Fazit: Zum Weiterkommen muss man seine Chancen nutzen und Tore schiessen . Trotzdem seid ihr BUBEN unsere SIEGER DER HERZEN 🙂

Für den SVM spielten : Denis, Dennis, Paul, Felix, Anto, Luka, Artian, Raul und Philipp