2010 – Bericht zum Fußballturnier beim TV Neckarweihingen

2010 – Bericht zum Fußballturnier beim TV Neckarweihingen

Zum letzten Turnier der Bambini-Zeit traten wir am 23.07.17 mit 2 Mannschaften und insgesamt 11 Kindern zum F-Jugend-Vorbereitungs-Turnier in Neckarweihingen an.

Mit dabei waren:

Ioannis, Benni, Mats, Alex, Silas und Leandro (Team 1)

Adrian, Alen, Tom, Aurel und Paytim (Team 2)

Unser Team 1 hat stark begonnen und den TV Neckarweihingen 1 mit 4:1 besiegt.

Im zweiten Spiel wurde der Start verschlafen und schnell lag man gegen gut aufgelegte DJK Ludwigsburger mit 0:2 hinten. Am Ende gab es ein verdientes 0:4. Dies sollte aber die einzige Niederlage im Turnierverlauf bleiben.

Im dritten Spiel wurden die Jungs vom TSV Asperg mit 4:0 besiegt. Hier wurde wieder schöner und präziser Fußball gespielt und wir konnten unsere offensiven Stärken (gute Raumaufteilung, präzise Pässe, gute Übersicht) wieder besser ausspielen.

Gegen den TUS Freiberg gelang uns ein starkes 3:0.

Im letzten Spiel reichte es trotz drückender Überlegenheit durch einige Verspieltheiten gegen den TSV 1899 Benningen nur zu einem 2:2. Dies sollte aber auf den Tabellenplatz keinen Einfluss mehr haben.

Team 2 begann das Turnier mit einem 1:1 gegen gut spielende Jungs vom TFS Ditzingen. Auf diese Mannschaft sollten wir später im kleinen Finale nochmal treffen.

Im Spiel 2 erlitt auch die Team 2 die einzige Niederlage im Turnier und verloren gegen den späteren Turniersieger TSV Neustadt mit 0:2.

Nach dieser verdienten Niederlage schüttelten sich die Jungs kurz und gaben gegen den FV Ingersheim die richtige Antwort und siegten mit 2:0.

Gegen den TASV Hessigheim gab es ein 3:1.

Im letzten Spiel wurden die Jungs vom DJK Ludwigsburg 2 mit 4:0 besiegt.

Auch Team 2 fand zum 3. Spiel wieder zurück zu alten offensiven Stärken und zeigten in den letzten 3 Spielen gutes Stellungsspiel, schöne Pässe und Kombinationsspiel. Vor allem wurde nicht in den F-Jugend-typischen „Kick and Rush“-Modus verfallen, sondern wir haben am Kombinationsfußball festgehalten. Das hat Spaß gemacht!

Nach Auswertung der Gruppenphase stand das Team 1 auf Platz 2 der Gruppe A. Dadurch erreichte Team 1 das kleine Finale.

Team 2 hat leider um 2 Tore den 2. Platz nicht mehr erreicht und landete auf einem sehr guten Platz 3 in der Gruppe B.

 

Im anschließenden „kleinen Finale“, dem Spiel um Platz 3, trennten sich der TFS Ditzingen und die SpVgg Möhringen nach der regulären Spielzeit mit 1:1.

Die Entscheidung fiel im 9 Meter Schießen.

Auch diese neue Spielsituation haben unsere Jungs prima gemeistert: unsere Spieler versenkten 3 von 5 Schüssen.

Mats war pünktlich zum 9 Meter Schießen hellwach und konnte 2 Strafstöße parieren und einen hat er um den Pfosten „geguckt“

Dadurch erreichten wir bei einem schönen Turnier in Neckarweihingen einen sehr guten 3. Platz mit anschließenden Jubeltrauben bei den Kindern und bei den Eltern.

 

Das letzte Turnier war ein super Abschluss unserer ersten gemeinsamen Saison. Wir haben zusammen viel aufgebaut, haben einen tollen Teamspirit entwickelt (sowohl bei den Spielern, wie auch bei den Eltern), konnten die koordinativen, sowie die fußballerischen und taktischen Fähigkeiten deutlich verbessern. Alles in allem haben wir eine super Grundlage und einen starken Kader, um in der ersten F-Jugend-Saison voll anzugreifen! Wir freuen uns drauf!

 

Besonderen Dank gilt allen Unterstützern, den mindestens genauso motivierten Eltern und nicht zuletzt unseren Sponsoren!

 

Eure Trainer

Martin und Rene

 

Tags